Herzlich Willkommen  
Bioland-Hofladen der Familie Otten 

bio, frisch, regional und gesund 

Unsere Bio-Weidemasthähnchen haben Zeit zum wachsen und können den täglichen Weideauslauf genießen.
Mast ohne Hast

Bioland-Masthühner haben Zeit zum Wachsen. Sie leben meist über 70 Tage - in konventionellen Mastbetrieben hingegen nur 35 Tage.

In der Züchtung der Geflügelrassen dominieren weltweit wenige Unternehmen, die fast ausschließlich schnell wachsende „Hochleistungstiere“ anbieten. In der Bioland-Hähnchenmast werden meist langsam wachsende Tiere eingesetzt, deren gemächliches Wachstum eher an die Möglichkeiten der Biofütterung angepasst ist. Bei der Zucht von neuen Masthähnchen setzen sich die Bioland-Geflügelhalter dafür ein, dass die neuen Linien die notwendigen Eigenschaften wie Robustheit und mäßige Tageszunahmen erfüllen. Die Elterntiere dieser Linien können sich auf natürliche Weise vermehren und somit für Nachkommen sorgen (Quelle: BIOLAND).


Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.bioland.de/infos-fuer-verbraucher/bioland-tiere/bioland-masthuehner.html